BodyTalk in Nepal 2019 

 

Nach den eindrücklichen Erfahrungen in Nepal 2017 möchte ich heute von er diesjährigen Nepal Health Mission berichten.


Von Holly Steflik und Dr. Janet Galipo und ihrer non-profit Organisation Be Healthy Inc. initiiert, trafen sich holistisch arbeitende Therapeuten aus USA, Brasilien, Kanada, Malaysia..... und der Schweiz... Ende April in Kathmandu, Nepals Hauptstadt.

Durch ihre Leitung und persönliche Begleitung konnten zusammen mit Lama Glenn Mullin, der uns mit seinem umfangreichen Wissen und seiner sprirituellen Begleitung die Kultur näher gebracht hat und dem renommierten Arzt Dr. Sherab und seiner unermüdlichen Frau Pema, die uns so liebevoll umsorgt und unterstützt haben,  Klinik Tage in Pharping, Hyolmo und Boudha realisiert werden. An dieser Stelle mein herzlichster Dank an alle. Auch an all die, die uns von zu Hause aus auf diverse Weisen unterstützt haben.


In Pharping haben wir 4 verschiedene Klöster besucht und viel Spass mit den kleinen Mönchen und den Access Techniken gehabt. Zudem kommen jedoch viel unterbewusstes Heimweh und Trauer, sowie verschiedenste Infektionserkrankungen und Gelenkprobleme. 


In den Tälern der Helambu Region, nord-östlich von Kathmandu in den Ausläufern des Himalayas, wohnt das traditionelle Volk der Hyolmo. Dies Region war von Erdbeben 2015 schwer betroffen und in dem Dorf welches wir besuchen durften waren alle Häuser zerstört worden. Wir konnten wir 2 Tage lang der Bevölkerung von Säugling bis zu Oma Ibi unsere Hilfe anbieten, welche gerne angenommen wurde. Hier gibt es praktisch keinerlei medizinische Hilfe; zum Teil gingen die Kinder 2 Stunden lang und ein Lehrer hat seinem Schüler zu uns getragen. Viele Gelenkprobleme und auch Infektionen aller Art, besonders der Leber und der Augen konnten wir behandeln. Die Herzlichkeit und der intensive Austausch mit den Menschen von Hyolmo wird uns in besonderer Erinnerung bleiben.

Zurück in Kathmandu haben wir wieder im Community Center in Boudha unsere Praxis geöffnet. Es gab ein Wiedersehen mit den örtlichen Krankenschwestern, die uns mit Anamnese und Übersetzungen behilflich waren. 

Hierher kamen von allem Senioren mit Knie- und anderen Gelenkschmerzen, sowie Störungen des Atem- und Verdauungssystems, aber auch einige jüngere Schlaganfallpatienten. Wir haben sehr positive Rückmeldungen zu unserem letzten Besuch erhalten. 


Nach einem kurzen Aufnahmegespräch wurde jeder Patient mit dem kompletten ACCESS Program aus dem BodyTalk System™ behandelt. Die 5 einfachen Techniken zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden  können

die Konzentration fördern 

dem Umgang mit Stress erleichtern

den Wasserhaushalt regulieren 

das Immunsystem unterstützen

die Körperstruktur optimieren

Cortextechnik 

Switching 

Hydration

Körperchemie 

Reziproke Paare


Durch die verschiedensten Fähigkeiten und die wunderbare Teamarbeit mit den Kollegen kamen neben BodyTalk besonders Akupunktur mit Nadeln, mit Moxa, Laser, Magneten oder Akupressur, sowie Cranio- und Myofasciale Techniken, ätherische Öle und andere holistische Anwendungen zum Einsatz. - angewandte integrative Medizin, für jeden Einzelnen, immer nach dem Prinzip der Priorität aus dem BodyTalk System™

Durch zahlreiche Sach-Spenden konnten neben Lesebrillen auch qualitativ hochwertige ätherische Öle und Kräutermedizin von verschiedenen Firmen ausgegeben werden und somit auch der Prozess der Heilung weiterhin unterstützt werden. Denn Energiemedizin initiiert und begleitet einen Prozess, manchmal mit einem Kickstart und manchmal wird Wirkung und Veränderung für den Klienten über Zeit sicht- und merkbar. Ich bin sicher wir konnten viele Heilungsprozesse initiieren und hoffe sehr, dass sich für alle positive Entwicklungen einstellen.


Intensive Sinneseindrücke, reger Austausch mit Kollegen und Patienten, lange Reise- und Kliniktage - und gleichwohl nie das Gefühl von Erschöpfung sondern eher der Bereicherung.

Hier kann ich nur wiederholen: 

Freudige und entspannte Gesichter, gefühlte Linderung sowie herzlichste gegenseitige Dankesbekundungen verbinden alle Kulturen und brauchen keine gesprochenen Worte.  

Eine wunderbare Reise voller Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnissen sowie Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit.


Hier einige Eindrücke, .........(wenn auch leider nicht in allerbester Qualität) 

 



Integratives Arbeiten mit dem BodyTalk System™ nutzt in einzigartiger Weise das körpereigene Wissen von Selbstregulation und –heilung und dessen Prioritäten.

So freue ich mich sehr in jeder Sitzung aus meinem vollen, wieder erweiterten,  Therapiespektum schöpfen zu können. 


Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg die eigene Gesundheit zu fördern und zu pflegen.

     

Herzlichst 

 

Caroline Geginat 

Anrufen
Email